Zum Hauptinhalt wechseln
Suchen

Patient Affairs Manager Oncology (m/w/d)

Ort Hamburg, Hamburg, Deutschland Anzeigen-ID R-153531 Veröffentlichungsdatum 29/11/2022

Patient Affairs Manager Oncology (m/w/d)

Innovativ, dynamisch und nachhaltig: Als eines der weltweit führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie bieten wir bei AstraZeneca die besten Möglichkeiten für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung. Denn für uns steht fest: wenn wir eine Chance auf Veränderung sehen, ergreifen wir sie und machen sie möglich. Denn eine Gelegenheit, egal wie klein sie ist, kann der Beginn von etwas Großem sein. Bei der Bereitstellung lebensverändernder Medikamente geht es darum, unternehmerisch zu sein - diese Momente zu finden und ihr Potenzial zu erkennen. Bei uns stellt jeder einzelne Mitarbeitende Patientinnen und Patienten an die erste Stelle.

Der Bereich Pricing & Market Access verantwortet sämtliche Themen der Gesundheitsökonomie und der Zusammenarbeit mit unseren Partnern aus dem gesundheitspolitischem Umfeld. Konkret bedeutet dies, dass wir sowohl den Marktzugang und die Erstattung für unser gesamtes Portfolio sicherstellen als auch mit allen Partnern an einer Verbesserung der Versorgung der Patient:innen arbeiten. Besonders hier brauchen wir flexible Köpfe, denn unser Aufgabengebiet zeichnet sich durch eine besondere Dynamik aus, die zum einen von unserer Pipeline als auch durch sich stetig veränderte Rahmenbedingungen bestimmt wird.

Wenn Sie jetzt denken „Hier ist meine Zukunft!“, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Patient Affairs Manager:in Oncology (m/w/d). Die Ausführung der Position ist auch in Teilzeit möglich.

Finden auch Sie einen Arbeitsplatz mit hervorragenden Perspektiven, bei dem Sie Ihr Potenzial voll ausschöpfen können.

Einfluss nehmen

  • Ausbau und Pflege der Kontakte zu Patient:innen-Organisationen, Entwicklung und Aufbau von Austauschplattformen auch mit einzelnen Patient:innen im Bereich Onkologie
  • Erarbeitung tieferer Kenntnisse über Patient:innen im Therapiegebiet Oncology zum Umgang mit der Erkrankung, Erfahrungen im Gesundheitssystem, Einschätzungen von AZ Aktivitäten, z.B. durch Planung, Umsetzung und Auswertung von Patient:innen-Dialogen, -Umfragen, Advisory Boards
  • Sicherstellung eines frühzeitigen Zugangs zu Informationen bezüglich neuer Entwicklungen und Aktivitäten des gesundheitspolitischen Umfelds mit Bedeutung für Patient:innen und AZ Betroffenheit
  • Strategieentwicklung, Positionierung und Umsetzung von Maßnahmen von AstraZeneca gesamt und einzelner Business Units für die Zusammenarbeit mit Patient:innen
  • Unterstützung von Market Access-Aktivitäten insbesondere im Rahmen der frühen Nutzenbewertung
  • Entwicklung und Umsetzung von Aktivitäten, die einen Austausch aller Kolleg:innen mit Patient:innen ermöglicht und die Stimme des Patienten in unser Unternehmen einbetten.

Stärken beweisen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Naturwissenschaften, Ökonomie oder Politikwissenschaften
  • Berufserfahrung in den genannten Aufgabenfeldern, Verbandsarbeit oder Tätigkeit in Selbstverwaltung, Krankenkassen, Ministerien oder bei einer Patientenorganisation/ Pharmaunternehmen
  • Gute Kenntnisse über das deutsche Gesundheitswesen, die Gesundheitspolitik und nationale Selbstverwaltung
  • Interesse an den politischen Strukturen und Entscheidungswegen auf regionaler Ebene
  • Kenntnis der AZ Produkte und des Wettbewerbsumfelds hilfreich, idealerweise Erfahrungen im Bereich Onkologie
  • Sehr gute kommunikative und koordinative Fähigkeiten zur verständlichen Erklärung von komplexen gesundheitspolitischen Zusammenhängen
  • Hohe Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und Überzeugungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur Priorisierung und hohes Maß an Eigeninitiative
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Sehr gute Englischkenntnisse und sichere MS Office Kenntnisse

Freuen Sie sich auf

  • Eine attraktive Pipeline und innovative Produkte
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und den Fokus auf lebenslanges Lernen
  • Viel Vertrauen, Wertschätzung und Raum für Mitgestaltung in einem fokussierten und leidenschaftlichen Team
  • Büroflächen im Herzen Hamburgs welche kollaborative, flexible und agile Zusammenarbeit ermöglichen
  • ein diverses, inklusives und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld, das der Charta der Vielfalt verpflichtet ist, Unterschiede nicht nur zulässt, sondern aktiv fördert und Bewerbungen aller qualifizierten Bewerbenden, unabhängig von ihren Merkmalen begrüßt und berücksichtigt


AstraZeneca embraces diversity and equality of opportunity. We are committed to building an inclusive and diverse team representing all backgrounds, with as wide a range of perspectives as possible, and harnessing industry-leading skills. We believe that the more inclusive we are, the better our work will be. We welcome and consider applications to join our team from all qualified candidates, regardless of their characteristics. We comply with all applicable laws and regulations on non-discrimination in employment (and recruitment), as well as work authorisation and employment eligibility verification requirements.

Mitglied in unserer Talentgemeinde werden

Melden Sie sich an, um als erste(r) die Job-Updates zu erhalten.

InteressensschwerpunkteErfassen Sie die ersten Buchstaben einer Kategorie, und treffen Sie dann eine Auswahl aus den Vorschlägen. Erfassen Sie die ersten Buchstaben eines Ortes, und treffen Sie dann eine Auswahl aus den Vorschlägen. Klicken Sie danach auf „Hinzufügen“, um Ihre Benachrichtigung zu erstellen.

Glassdoor logo Rated four stars on Glassdoor

Großartige Kultur, großartige Arbeitsaufgaben, unterstützendes Management. Rotationsmöglichkeit innerhalb des Unternehmens. Sie schätzen Integration und Vielfalt.